Sandspiel: Methode Systemische Familientherapie Freiburg

Sandspiel

Die Sandspiel-Therapie ist eine hervorragende Methode für die psychotherapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Paaren und Familien, sich schöpferisch auszudrücken, Impulse wahrzunehmen und Lösungswege zu entdecken.

Dem Klienten wird hier die Möglichkeit gegeben, mit Figuren und durch das Gestalten des Sandes, seine "innere Welt" aufzubauen.

Wie Träume, sind die Bilder, die im Sand auftauchen, Momentaufnahmen dessen, was den "Gestalter" bewegt, womit er sich gerade innerlich beschäftigt. So können Probleme, Ängste und Sorgen sichtbar gemacht werden.

Im Verlauf mehrerer Sandspielsitzungen können sich Blockaden auflösen, innere Entwicklungsprozesse können in Gang kommen und Konflikte bewältigt werden.